Der Landesverband

Der OÖ Poolbillardverband ist eine Dienstleistungsorganisation. Er fördert und unterstützt seine 13 Mitgliedsvereine (Stand 2019) und ist mitverantwortlich für die Weiterentwicklung des organisierten Billardsports.

Einige Aufgaben:

  • Organisation und Ausführung von Turnierveranstaltungen auf Landesebene
  • Einteilung der Landesligen
  • Aufstellen von Regeln für einen fairen Spielbetrieb unter Gleichbehandlung aller Mitglieder, Überwachung der Einhaltung dieser Ordnung im Sinne von Fairness und Fairplay
  • Spieler- und Nachwuchsförderung

Der Landesverband wird vom geschäftsführenden Präsidenten geleitet. Er und das Päsidium wurden für eine Funktionsperiode gewählt.

Der Landesverband ist dem österr. Pool Billard Verband (ÖPBV) untergeordnet.

Weiterführende Informationen über die wichtigsten Organisationen im Billardsport findest Du auf Wikipedia.